Erste Lizenz in 3 Tagen
und “PLUS” 2 Tage frei wählbares Aufbau- D- Schein Training

Fr 14.00 Uhr – So
oder
Sa 9.00 Uhr – Mo

Gratuliere!!! Hier unser unschlagbares Angebot und die Empfehlung hier einzusteigen!

Erste Lizenz in 3 Tagen:

Betreut von netten, kompetenten Fluglehrern und unterstützt von Mitgliedern des Freundeskreises genießt du bei uns sehr bald die, für die Lizenz benötigten 15 Flüge, die meist für 3 Tage (Fr.-So. oder Sa.-Mo.) angesetzt sind. Wenn Wetter oder Lernerfolg mal nicht ganz passt, dann auch gerne mehr! Du hast ja Erfolgs- und Wettergarantie!

Die erstklassigen soften Flughänge rund um die Ronneburg, bewirken schnelle und sichere Fortschritte. Schon bald sitzt du in familiärer Atmosphäre auf den Bänken der Servicestation bei Grillwürstchen, Kaffee oder Landebier! Du fühlst dich wohl und gehörst dazu!

Deinen fliegerischen Erfolg kannst du mit “Durchforsten” unseres Workbooks, eines E-Learning-Programms und eines Schulungsfilms fördern (kommt alles mit der Anmeldung)!

“Plus” 2 Tage Aufbau-D-Training

Das “PLUS” unseres Grundkurses sind 2 zusätzliche Schulungstage, die du dir für den folgenden A-Schein Kurs schon anrechnen lassen kannst.

An 2 Sonntagen (frei wählbar) lernst du mit “Kollegen” aus dem Grundkurs Rückwärtsaufziehen und Groundhandling. Beides hat als Grundlage sicheren Fliegens höchsten Stellenwert! Als Flugschüler mit mehr als 200 km Anfahrt, kannst du auch gleich 2-3 Tage am Stück kommen.

Vorraussetzungen:

Normale körperliche und geistige Fitness – Keine Altersbegrenzung “nach oben” – Fitness vorausgesetzt

Maximalgewicht 110 kg (höheres Gewicht bei entsprechender Fitness auf Anfrage)

Indem Sie dieses Video laden, stimmen Sie der Datenschutzrichtlinie von Youtube zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies.

Unser Kurzfilm zeigt den Grundkurs, sowie die weiteren Schritte auf dem Weg zum Luftfahrerschein/A-Schein.

Im Preis enthalten

  • 3 Premium-Basis-Tage Theorie und Praxis (DHV zertifiziert)
  • Kostenlose Nachschultage Sonntags oder Montags
  • 2 “Plus” Tage Aufbau-D-Training
  • Kursvorbereitung per Präsenzunterricht oder   per E-Learning Plattform (letzteres wann immer und wieviel du willst, gemütlich zu Hause)
  • Work-Book, Prüfungsfragen, Infovideo, E-Learning-Portal (bekommst du mit der Anmeldung)
  • Moderne und sichere Leihausrüstung
  • Funkbetreuung
  • Videoanalyse
  • Haftpflichtversicherung
  • Hot Sport Wettergarantie
Preise 2024
Ermäßigter Preis für Personen bis zum 25. Lebensjahr und Gruppen ab 5 Personen 380,- €
GrundkursPlus: 3 Tage Grundkurs und "Plus" 2 Tage Aufbau- D-Training (Rückwärtsaufziehen + Groundhandlingkurs) 450,- €
Auf Wunsch dieses Gesamtpaket nach erfolgreich abgeschlossenem Kurs: Preis
1. Lernausweis**(Berechtigung siehe unten)
2. Kostenlose Refreshertage: 3 Jahre kostenlose Teilnahme am 2. Tag eines Grundkurses (Kurse Fr-So) oder 3.Tag eines Grundkurses (Kurse Sa-Mo) inklusive Ausrüstungs-Verleih
3. Wasserski- & Wakeboard-Grundkurs für Beginner, oder 2 Std. Wasserski/Wakeboard im Hot Sport Seepark Niederweimar
4. Seepark-Eintritt und 1 Stunde Aqua-Park im Hot Sport Seepark Niederweimar
5. Hochwertiges Flieger-T-Shirt
Alles zusammen 50,- €

**DHV: “Der Lernausweis berechtigt dich zu Flügen ohne Fluglehreraufsicht mit schriftlichem Flugauftrag des Ausbildungsleiters in dem Grundkurs-Ausbildungsgelände mit maximal 100 m Höhendifferenz in welchem die Grundausbildung erfolgt ist. Die Einschränkungen des Ausbildungsleiters und Eigentümers sind zu beachten.”

Einschränkung von Hot Sport (Ausbildungsleitung & Eigentümer):
Nur bei Anwesenheit eines Fluglehrers und nur bis 15 km/h

Informationen rund um die Schulung

Hot Sport Servicestation am Nordhang der Ronneburg in Altwiedermus bei Büdingen (25 km östlich von Frankfurt a.M.)
Webgeschreibung

  • Knöchelstützende Outdoorschuhe (Empfehlung: hohe oder halbhohe Schuhe, z.B. Wanderschuhe) sind auch am Kurstag ab ca 140,- € käuflich zu erwerben, oder auch für 5,- Euro pro Tag zu leihen. Interesse bitte im Textfeld der Anmeldung vermerken.
  • Dünne, robuste Handschuhe (sind auch am Kurstag ab 10,- Euro zu erstehen). Empfehlung: Airstyle ab ca. 30 €. Bei Interesse bitte im Textfeld der Anmeldung vermerken.
  • Lange, bewegungsfreie Outdoorbekleidung (ansonsten ältere Jeans & langärmelige Kleidung)
  • Kleidung, Socken und Schuhe zum Wechseln bei feuchtem Wetter
  • Evtl. Sonnencreme, -brille
  • Motivation & gute Stimmung

1. Basis-Tag

Nach einer herzlichen Begrüßung, demonstriert dir dein Fluglehrer theoretisch und praktisch die Technik, die Ausrüstung und wiederholt die wichtigsten Dinge, die du auf Wunsch auch schon auf der E-Learning Plattform gelesen hast.

Gut vorbereitet erhältst du dann modernstes, neues Flieger-Equipment und legst auch schon los! Nach Stand-, Geh- und Laufübungen sind kleine Gleitflüge über weiche Wiesen das Ziel des ersten Kurstages.

Fast alle heben ab und können die Faszination des Fliegens schon ansatzweise erleben!

2. Basis-Tag

Am zweiten Tag beschäftigen wir uns mit ersten Technikübungen und nun darfst du schon etwas höher fliegen. Ziel ist es, die Lernerfolge des ersten Tages auszubauen und erstmalig das Fliegen zu genießen!

Der praxisbegleitende Theorieunterricht unterstützt die ersten Flüge.

3. Basis-Tag

Der dritte Tag (meist Montag oder Sonntags) ist der wichtigste, weil wir das Fluggelände für uns Grundkursler weitgehend alleine haben und schon richtig Fliegen können.

Deine Flughöhe wird weiter gesteigert und die Technik beim Start, bei 90-Grad- und S-Kurven und der Landung verfeinert. Zudem wird die Theorie vervollständigt, um mit der relativ leichten Theorieprüfung am 3. Kurstag abzuschließen. Dein Zertifikat (E-Learning) kannst du vorher oder nachher einreichen. Wenn die Flugübungen und Flüge ebenfalls komplett sind, hast du bereits die Grundkursreife erreicht.

Sollte für dich der Montag oder Sonntag gar nicht passen, könntest du am Freitag ab 14 Uhr im Einzelunterricht/Kleinstgruppe diesen wichtigen Tag zum Selbstkostenpreis von 80,- € nachholen.

4. + 5. Nachschultag

Wenn Du trotz Teilnahme am dritten Basis Tag weiteres Training benötigst oder das Wetter und/oder der persönliche Erfolg noch nicht so ganz gepasst haben, kannst du frei wählbare Sonntage (vormittags), Montage oder auch angebotene Restflügetage (innerhalb 8 Wochen) bis zur Grundkursreife nutzen.

Also ideal für jeden Fitnesszustand. Wir möchten, dass du Erfolg hast!

6. + 7. Tag Höhenflug / Aufbaukurs (D-Training)

Rückwärtsauziehen- und Groundhandlingkurse werden in anderen Schulen um 300.- € angeboten. Wir bieten es im GrundkursPlus und in der Ausbildung kostenlos an.

Das liegt daran, dass das Fluggelände Ronneburg neben Soaring- und Rekordflügen bis nach Frankreich (siehe youtube: “Streckenflüge Ronneburg”) für dieses Training ungewöhnlich gut geeignet ist.

Es werden hier praktische Fähigkeiten erarbeitet, die Routine, Sicherheit und Wohlgefühl für den Höhenflugkurs aufbauen und deshalb bei der Ausbildung angerechnet werden.

Wir versuchen den Unterricht größtenteils an der frischen Luft abzuhalten und im Moment auf unsere komfortablen Schulungsräume in der Burg Ronneburg weitgehend zu verzichten.

Deshalb bieten wir für diejenigen, die sich auf Wunsch optimal vorbereiten möchten, kostenlos die Theorie auch auf einer “E-Learning Plattform” an!

Folgende Unterlagen bekommst du also auch schon als Schnupperkursler automatisch von uns:

  • Bei deiner Anmeldung für den Kurs bekommst du in der Bestätigungsmail die Links zum Download für das Workbook und die Prüfungsfragen.
  • Wir legen einen Zugang im Hot Sport Campus an und senden ihn dir per E-Mail zu, die Freischaltung für die Kurstheorie erfolgt nach Zahlungseingang.

Der Vorteil ist, dass du dich gemütlich Zuhause vorbereiten kannst, wenn du das möchtest!

Du kannst als Schnupperer auch ohne Theorievorbereitung kommen! Aber mit Vorbereitung von Thema (1) und (2) verstehst du vieles gleich besser und bist erfolgreicher!

Wenn du in Betracht ziehst auf den Grundkurs “upzugraden”, arbeite bis einschl. Thema (4).

Zur Grundausbildung bekommst du deine komplette Ausrüstung gestellt. Zum D-Training und zu den Höhenflügen kaufen sich über 80% der Teilnehmer eine eigene Ausrüstung!

Unsere Ausbildung ist deshalb so günstig kalkuliert, weil nahezu alle Schüler ihre Ausrüstung bei uns kaufen. Als u.a. Großhändler und Ausstatter von über 500 Mitgliedern geben wir eine „Bestpreis-Garantie“. Eine qualitativ hochwertige und moderne Ausrüstung (Schirm, Gurtzeug, Rettung) gibt es bereits ab 3.000,- €. Eine gebrauchte, moderne Ausrüstung ab 1.500,- €. Die Schirme werden im eigenen Luftfahrttechnischen Betrieb und in unseren Sicherheitstrainings auf allgemeine und „Ronneburg-Eignung“ überprüft. Wir kennen diese Schirme (gebraucht und neu) in der Regel sehr gut und können euch so immer wieder sicher auf den Boden zurückholen.

Gerne helfen wir aber auch bei der Anschaffung schulfremder Ausrüstung. Bitte unbedingt fragen, was möglich/sinnvoll ist. Für die wichtige Überprüfung/Zusammenstellung nehmen wir pauschal für den Schirm 200,- €, Gurtzeug und Rettung je 100,- €. Im Preis enthalten ist eine Sichtung in der Werkstatt und eine punktuelle Luftdurchlässigkeitsprüfung, Kompatibilitätsprüfung, Speed einbauen/einstellen, Unterweisung in Rettungsgeräte und Einbau, Rettungsgerät werfen, sowie ggf. Testflug.
  • Die Hot Sport Wettergarantie sichert dir dein Flugerlebnis: Jede ausgefallene Trainingsstunde/-tag kann kostenlos nachgeholt werden!
  • Bei unsicheren Wetterbedingungen kann Hot Sport Termine aus Gründen der Flugsicherheit absagen (Bitte in diesem Fall einen anderen Kurs buchen)

Freitag ab 14 Uhr +
Samstag ab 9 Uhr

oder

Samstag 9 – 17/18 Uhr +
Sonntag 9 -13/14 Uhr

Das Kurs-Ende kann je nach Wind- und Wetterverhältnissen variieren. In Ausnahmefällen können auch Einzeltage verschoben werden.

Durch das Laden dieser Karte stimmen Sie der Datenschutzrichtlinie von OpenStreetMap Foundation zu.

So geht es nach dem Grundkurs weiter:

Einstieg in die A-Schein Ausbildung

Hier erfährst du darüber mehr -> A-Schein Ausbildung

Tipp von uns:

100,- € “Weitermacher”-Rabatt sichern!

Du kannst dir diesen Rabatt von 100,- € auf die aufbauende Höhenflugschulung (A-Schein Ausbildung) sichern, wenn du zum Ende des Grundkurses 50,- € auf die danach folgende A-Schein Ausbildung anzahlst. Dir wird bei der Ausbildungsgebühr dann der Rabatt und die Anzahlung, also insgesamt 150,- € abgezogen.

3 Jahre kostenlose Refreshertage

Wenn du den Grundkurs mit Prüfung erfolgreich abgeschlossen und den Lernschein von uns erhalten hast, kannst du 3 Jahre lang kostenfrei an Refreshertagen bei uns fliegen. Einfach hier einen Termin aussuchen, anmelden und vorbeikommen.

Das Leihmaterial bekommst du von uns kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Natürlich kannst du auch mit deinem eigenen Material, als unser Schüler, kostenfrei an Refreshertagen teilnehmen. Das ist besonders sinnvoll, wenn man am Beginn der Saison etwas trainieren oder kurz vor einer Reise nochmal üben möchte.

FAQ – Fragen und Antworten

Hast du den Lernausweis bekommen darfst du

  • 3 Jahre lang kostenfrei am Refreshertraining mitmachen, inkl. Leihmaterial, falls benötigt
  • in die A-Schein Ausbildung einsteigen
  • Sonntag Nachmittag ab 14 Uhr am D-Training teilnehmen, Voraussetzung eigene Ausrüstung, Leihausrüstung kann gegen eine Gebühr ausgeliehen werden
  • Mit zu der Höhenflugschulung nach Nauders/Südtirol, oder auch an die Winde, Voraussetzung dafür die Eignung und das eigene Material

Wenn ein einzelner Tag wetterbedingt abgesagt werden musste, such dir bitte einen Ersatztermin bei den Nachschultagen aus und melde dich dann dafür an.

Hier findest du die Nachschultermine

Sollte der ganze Kurs ausgefallen sein, such dir bitte einen neuen Kurstermin aus, je nachdem was du gebucht hattest (Schnupperkurs oder Grundkurs), und melde dich erneut an.

Hier findest du die Termine für die Grundkurse

Hier findest du die Termine für die Schnupperkurse

Ja.

Für Personen bis zum 25. Lebensjahr. Sobald du 26 geworden bist, gilt für dich der “Erwachsenen” Preis.

Bist du jünger als 25 und buchst den ermäßigten Preis, denk bitte dran uns ein Foto oder Scan deines Personalausweises zu schicken.

Alle verfügbaren Termine

Termine Grundkurs

Beginn Ende 
09.03.2024 ‑ 10.03.2024 
16.03.2024 ‑ 17.03.2024 
30.03.2024 ‑ 01.04.2024 
06.04.2024 ‑ 08.04.2024 
20.04.2024 ‑ 22.04.2024 
09.05.2024 ‑ 11.05.2024 
18.05.2024 ‑ 20.05.2024
(Pfingsten)
 
01.06.2024 ‑ 03.06.2024 
07.06.2024 ‑ 09.06.2024 
29.06.2024 ‑ 01.07.2024 
12.07.2024 ‑ 14.07.2024 
27.07.2024 ‑ 29.07.2024Anmelden
02.08.2024 ‑ 04.08.2024Anmelden
16.08.2024 ‑ 18.08.2024Anmelden
24.08.2024 ‑ 26.08.2024Anmelden
07.09.2024 ‑ 09.09.2024Anmelden
13.09.2024 ‑ 15.09.2024Anmelden
03.10.2024 ‑ 05.10.2024
Tag der dt. Einheit
Anmelden
26.10.2024 ‑ 28.10.2024Anmelden