Nauders Streckenflugkurs zur B-Lizenz

(auch B-Schein genannt)

Nauders ist ein kleines idyllisches Bergdorf und ein Ortsteil von Rodeneck. Es liegt am Eingang des Pustertals, 15 km östlich von Brixen.
Das traumhafte Fluggelände liegt direkt in Hausnähe. Ein Übungshang und ein Landeplatz sind direkt am Haus. Die soften Berghänge (Wald und Wiese) wirken gleich „vertrauenserweckend“.

„Besser geht es nicht“ so der DHV, der hier auch seine Fluglehrer ausbildet.

Trainings-/ Ausbildungsinhalte (B1)

Die Reisen nach Nauders sind reine Ausbildungsfahrten.

Auch bei Einstieg in die B-Schein-Ausbildung (B1) findest du hier ideale Bedingungen, um deine Technik in bekanntem Gebiet zu festigen, und den Umgang mit der Thermik zu trainieren und vor allem immer wieder genau da zu landen, wo du es willst.

Tandemflüge

Auf Gäste, die Tandem fliegen wollen, freuen wir uns besonders. Nauders ist das ideale Gebiet, um auf soften Wiesen zu Starten und zu Landen. Meistens fliegt euch sogar ein Fluglehrer spazieren.

Für Erstflieger empfehlenswert! Erfahrene Tandem-Piloten oder Fluglehrer fliegen mit dir genau die Gebiete und Manöver (z.B. Landevolte, Leitlinienacht), die du später als Erstflieger fliegen sollst und so viel schneller lernen kannst. Tandemflüge werden auf die Ausbildung doppelt angerechnet!

Tandemflüge bitte nur vor Reiseantritt buchen indem ihr eine Mail an info@hotsport.de schickt. Hier die Infos zu Tandemflügen.

Reisevorraussetzungen:

A-Schein Inhaber

Eigene Ausrüstung

Bei Minderjährigen benötigen wir die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.

Durch das Laden dieser Karte stimmen Sie der Datenschutzrichtlinie von OpenStreetMap Foundation zu.

Impressionen:

Unterkunft:

Wir wohnen in einem gepflegten 3-Sterne-Fliegerhotel in Zimmern mit Dusche, WC, TV.

Das Haus ist mit Materialraum, Aufhänge-Vorrichtungen u.a. Dingen extra für die Bedürfnisse der Gleitschirmflieger eingerichtet! Eine Sauna, großer beheizter Pool mit vielen Liegestühlen, Tischtennis, Kickerraum sowie Schulungs-/Fernsehzimmer und W-LAN auf jedem Zimmer machen das Haus perfekt.
Ein Volleyballplatz, der Bolzplatz und der Bauernhof nebenan, mit Schafen, kleinen Kälbchen und Kätzchen, vervollständigen die Erholung und den Spaß für die ganze Familie!

Die Unterkunft ist für uns reserviert, die Zimmerverteilung übernehmen wir, Einzelzimmer sind nur begrenzt vorhanden.

Die Unterkunft, Halbpension/Frühstück, Ortstaxe, Getränke und ggf. Einzelzimmerzuschlag werden bei Elisabeth direkt bezahlt. Die Preise und den Kontakt entnehmt bitte ihrer Homepage www.untergopprathof.com.
Die Zahlung kann bei Ankunft oder Abreise erfolgen. Bei einer Überweisung ist es wichtig den Namen der Flugschule und die Kurswoche anzugeben.

Für 2024 gilt:
Übernachtung mit Halbpension € 75,-
Übernachtung mit Frühstück € 60,-
Aufpreis Einzelzimmer € 16,-
Ortstaxe € 2,80

Verpflegung:

Die Verpflegung vor Ort ist abhängig von eurer Buchung im Untergopprathof.
Standard ist 5 Tage Halbpension und 2 Tage Übernachtung und Frühstück.

Reiseplanung

Für Flieger, die zum ersten Mal teilnehmen:

Samstag Trainingstreff (Pflicht):
Wir treffen uns am „Abreise-Samstag“ um 9 Uhr an der Ronneburg. Hier steht die Rettungsgeräteeinweisung, Rettungsgeräte-K-Prüfung und die Auslösekontrolle auf dem Pflichtprogramm. Außerdem wird das gesamte Material gründlich gecheckt, vervollständigt und getestet. Möglichst viele Rückwärts- und Vorwärtsstarts und Landungen machen dich fit für die Höhenflüge am nächsten Tag.

Gegen 15 Uhr Abfahrt!
Wenn das Fliegerhotel in Nauders am Samstag frei ist, fahren wir gegen 15 Uhr ab der Ronneburg los.

Gegen 22 Uhr Abfahrt,
wenn noch andere Fliegergruppen im Fliegerhotel sind, und dieses erst am Sonntag früh für uns frei wird.

Offizieller Lehrgangsbeginn
ist Sonntag um 8 Uhr in Nauders nach/während dem Frühstück.

Für Flieger, die zum wiederholten Mal teilnehmen:

Du kannst am Abreise-Samstag am gemeinschaftlichen Training teilnehmen, dein Material prüfen lassen und vervollständigen. Dann entweder privat fahren, oder auch in den Bus einsteigen.

Am Abreisetag
wird je nach Wetter bis ca. 14 Uhr geflogen.

DHV-Prüfung
in Theorie und Praxis ist zu jedem Termin vorgesehen. Mindest-Teilnehmerzahl zur Praxisprüfung sind 6 Personen.

Leistungen geplant und inklusive

  • Intensiv-Trainings-/Vorbereitungstag: Der erste Tag findet in einem der beliebtesten Trainingsgebiete Deutschlands, der Ronneburg statt (siehe Reiseplanung 1. Punkt).
  • Fluggelände: Geländegebühren. Startplätze, Landeplätze, Übungshang am Haus exklusiv gemietet!
  • Alle Auffahrten (Lift) in Nauders: “Karussellbetrieb“ in Kleinbussen.
  • Alle Start- und Landegebühren in Nauders.
  • Trip in ein alternatives Fluggebiet in den Dolomiten (bei geeignetem Wetter) inkl. Start-/Landegebühr: Geländeeinweisung, Auffahrten. Sollten Lift- oder Geländekosten anfallen, trägt die jeder selbst.
  • Zimmerreservierungen/-verteilung über uns.
Preise 2024
Reisekosten- und Logistikpauschale 340,- €
Aufpreis Sprit (Auffahrten, solange Kraftstoff über 1,70€/ltr) 30,- €
Aufbau-B-Fliegen (B1) 350,- € / 390,- €
Nichtflieger 90,- €

Nicht enthaltene Leistungen

  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Ortstaxe/Tourismusabgabe
Extras - auf Wunsch 2024
An- und Abreise im Hot Sport Kleinbus (Freundeskreis-Mitglieder) 120,- €
Tandemflug (bitte unbedingt vorher buchen) 120,- €
Leihgebühr** Gleitschirm pro Tag 50,- €
Leihgebühr** Gurtzeug pro Tag 20,- €
Leihgebühr** Retter pro Tag 20,- €

** Leihgebühr: Maximal 5 Tage Leihebühr können dir beim Kauf von neuem oder gebrauchtem Schirm, Gurtzeug und Retter artikelspezifisch gut geschrieben werden. Dies gilt bis 31.12. des betreffenden Jahres (Quittung bitte zur Verrechnung vorlegen).

Termine B1/Technik Wiederholer Kurs Dolomiten

Beginn Ende 
24.03.2024 ‑ 30.03.2024
(Osterferien)
 
05.05.2024 ‑ 11.05.2024
(Himmelfahrt)
 
26.05.2024 ‑ 01.06.2024
(Fronleichnam)
 
11.08.2024 ‑ 17.08.2024
(Sommerferien)
Anmelden
29.09.2024 ‑ 05.10.2024
(Tag der Deutschen Einheit)
Anmelden